podcast
best of

Das Beste von Kurzschluss

Hier gibt's die besten Beiträge von Kurzschluss - Das Jugendmagazin nochmal zum Nachhören. Viel Spaß dabei...

Best of Beiträge online: 17

1234

Der Azubi anne Bude

Wo besser kann man Kaufmann lernen als im Kaufladen. Und wie heißt der in Ruhrdeutsch? Genau. Bude. Tobias Kindel lief diesem Abzubi bei seinem Budeneinkauf über den Weg. Dieser Beitrag hatte Folgen für Tobias. Nach ihm berichteten die Sonntagsnachrichten über den Azubi, dann SAT.1-NRW, letztlich die BILD. Und bei der BILD arbeitet Tobias heute. (Aus der Sendung vom 3.2.2004.) (mp3 runterladen)

Get the Flash Player to see this player.


Fußball-Hymen

Arndt Schäddel war begnadeter Fußballfan und hatte alle Vereinslieder in seinem CD-Regal stehen. Nicht wirklich alle davon waren musikalische Highlights. (Aus der Sendung vom 7.4.1998.) (mp3 runterladen)

Get the Flash Player to see this player.


0190 - Radiopreisgewinner

Früher fingen die teuren Hotlines mit "0190" an. Nachts wurden sie ausführlich im Fernsehen beworben. Thomas Trosien konnte sich nicht davon trennen. Mit diesem Beitrag gewann Thomas den ersten Preis beim 6. NRW-Wettbewerb Jugend macht Radio im Jahr 2000. (Aus der Sendung vom 2.2.1999.) (mp3 runterladen)

Get the Flash Player to see this player.


Die Heiligen Drei Könige von 9live

O-Töne gehören zum alltäglichen Radiogeschäft. Wenn wir sie schneiden, stellen wir sie auch schon mal gerne in neue Zusammenhänge. Mathias Exner erzählt so die Weihnachtsgeschichte neu. (Aus der Sendung am 2.1.2007.) (mp3 runterladen)

Get the Flash Player to see this player.


Kratzen wenns juckt - Onanie

Jeder tuts, keiner spricht drüber: Onanieren. Arndt Schäddel wollte dies ändern. Und die einzigen, die mit ihm sprachen waren... Frauen! (Aus der Sendung vom 3.6.1997.) (mp3 runterladen)

Get the Flash Player to see this player.